Einige Informationen über die Firma Erzgebirgische Holzspielwaren Ebert GmbH    2010 konnten wir 2 Jubiläen begehen: Die Firma Erzgebirgische Holzspielwaren Ebert GmbH bestand seit 15 Jahren (gegründet 1995). Die Baukastenproduktion in Blumenau (seit 1860) bestand seit 150 Jahren.   Im Jahr 2010 erhielten wir den Preis für Tradition und Form für unser Würfelspiel "Architecto", welches von Jürgen Ebert gestaltet wurde. 2006 wurde unsere Firma mit dem Preis für Tradition und Form für hervorragende Traditionspflege für unsere historischen Baukästen ausgezeichnet. Unser Sortiment basiert auf den traditionellen Blumenauer Holzbaukästen deren Hauptmerkmal die Fenster und gedrechselten Säulen sind. Diese historischen Holzbaukästen sehen, einschließlich des Deckelbildes, genau noch so aus wie vor 80 Jahren. Bei vielen älteren Menschen lassen sie deswegen die Augen leuchten und wecken Kindheitserinnerungen. Gern wird so ein Baukasten dann an die Enkelkinder verschenkt oder als Sammelobjekt für Erwachsene erstanden.   Das Sortiment wird aber auch jährlich um Neuheiten ergänzt. So kamen in den letzten Jahren vor allem Spiele im Mathematikbereich, wie z.B. unsere Rechendominos, dazu. Diese reichen vom Rechendomino für Grundschüler mit Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 100 bis zu den anspruchsvollen Varianten bei denen Einheiten der Masse, des Volumens oder der Länge untereinander umgerechnet und addiert bzw. subtrahiert werden müssen. Zu unseren Kunden gehören Spielwarenfachgeschäfte. Fachgeschäfte für Erzgebirgische Volkskunst, Ergotherapeuten, Lehrmittelhändler, Buchhändler, Museumsshops, u.s.w.  Spielen mit Holz vermittelt die Wärme eines Naturproduktes. Bei unseren naturbelassenen Artikeln kann man die Holzmaserung sehen und fühlen. Holzspielzeug trägt dem Umweltgedanken Rechnung. So verarbeiten wir nur deutsches Buchenholz aus Wäldern, die unter dem Gesichtspunkt der nachhaltigen Forstwirtschaft bewirtschaftet werden. Der Rohstoff benötigt nur kurze Transportwege. Die Verpackung der Baukästen besteht ebenfalls aus Holz und wird mit dem Produkt weiterverwendet. Plastikverpackungen sind damit überflüssig. Anders als bei vielen Plastebausteinen, verpacken und verschicken wir keine "Luft" in der Verpackung. Bei uns ist der Baukasten prall gefüllt und nur so groß wie unbedingt nötig. Holzreste verwenden wir für unsere umweltfreundliche Holzheizung mit welcher wir unser gesamtes Firmengebäude heizen. So ist unsere Produktion ein geschlossener Kreislauf, der nahezu ohne die Entstehung von Müll auskommt. Wir sind Mitglied im Verband der Erzgebirgischen Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V.  und zertifiziertes Verbandsmitglied  Weiterhin sind wir Fördermitglied im Förderverein des Spielzeugmuseums Seiffen e.V. Unsere Firma ist Vertraglieferant von „Spielzeugring“.   Seit 1860 sorgen Holzspielsachen aus Blumenau für phantasievolles Spiel. Dieser Tradition folgen wir mit unserem Unternehmen. Liebevoll werden bei uns einzigartige Spielwaren aus Holz hergestellt. - Für unsere kleinen und großen Kinder. Folgen Sie unserer Geschichte, gebaut aus Holz, Spiel und Schönheit der Natur. Sorgauer Straße 1 OT Blumenau 09526 Olbernhau  Blumenauer Holzbaukästen  Tradition seit 1860